Drucken

Vorträge

Vorträge Heilkräuter und Hildegard von Bingen



Zur vertiefenden Information und zum Gedankenaustausch sind Sie zu unseren Vorträgen und Workshops in der Pflanzenheilkunde und in der Klassischen  Hildegard-Heilkunde herzlichst eingeladen. 

Seit2006GesundheitsberaterinnachHildegardvonBingen,November2009zertifiziertinderPflanzenheilkundeundPhytotherapie,sowie2010Aus-undFortbildunginderKlassischenHildegardHeilkundebeiDr.WighardStrehlow.
2011alsDozentinfürdieAusbildungPflanzenheilkundeinderDHS-Ingolstadt(DieHeilpraktikerschuleIngolstadt)mit demModulenHaus-undNotfallapothekeundderHeilkundenachHildegardvonBingentätig.

Die Vorträge mit Verkostung finden im NATUR KRÄUTER SHOP, Tulpenweg 22, 85114 Buxheim um 19.00 Uhr statt. Die Vortragsgebühr beträgt 10 Euro und beinhaltet Material und Verkostung. Anmeldung bitte per Telefon, Fax oder Email.
 


 

Referentin Beate Böhnlein:

2006 Gesundheitsberaterin nach Hildegard von Bingen.
2008/2009 Phytotherapie-Ausbildung (Phytopraktikerin) „Heilpflanzenschule Freiburg“ Ursel Bühring, November 2009 zertifiziert in der Pflanzenheilkunde und Phytotherapie - "Phytopraktiker zertifiziert nach Ursel Bühring".
2010 Aus- und Fortbildung in der Klassischen Hildegard Heilkunde bei Dr. Wighard Strehlow.
2013/2015 Phytotherapie-Weiterbildung (Phytoexpertin) „Heilpflanzenschule Freiburg“ Cornelia Stern Januar 2016 Zertifikat "Phytoexpertin"

2011 Dozentin für die Ausbildung Pflanzenheilkunde in der DHS-Ingolstadt (Die Heilpraktiker Schule Ingolstadt) mit den Modulen Haus- und Notfallapotheke und der Heilkunde nach Hildegard von Bingen
2013 Dozentin an der VHS Eichstätt und Neuburg an der Donau
2014 Dozentin an der VHS Vohburg
 

phyto_praktikerin-3.jpg     phytoexpertin



Unsere Vorträge im Jahr 2017:

Hildegard Medizin, altes Kräuterwissen und neue Erkenntnisse zu den Kreisläufen der Natur hören, sehen, erlernen und umsetzen. Lassen Sie sich überraschen!
Die Vortragsgebühr beträgt 10 Euro und beinhaltet Material und Verkostung.
Anmeldung bitte per Telefon, Fax oder Email.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.

 

Maronenaufstrich"Hildegard von Bingen"
Donnerstag, 06.04.2017- 19.00 Uhr
Lebensmittel für unser Wohlbefinden.
Vegetarische bzw. vegane Ernährung liegen voll im Trend! Schon Hildegard von Bingen hat zu damaliger Zeit viele Ernährungsempfehlungen niedergeschrieben, die aus heutiger Sicht "vegan" sind.
Lassen Sie sich von den  Niederschriften der Hildegard von Bingen inspirieren und lernen Sie die Lebensmittel kennen, die Ihnen Kraft und Energie geben. Genießen Sie Hildegard-Lebensmittel - mit Koch- und Rezepttipps.
Referentin: Frau Beate Böhnlein

 

frauen_mantel-3Gärtnern mit Effektiven Mikroorganismen
Donnerstag 27.04.2017 - 19.00 Uhr

In einer Handvoll Humus leben mehr Mikroorganismen als Menschen auf der ganzen Erde und nur ein gesunder Boden bringt auch gesunde Pflanzen hervor.
Mit dem Einsatz von Effektiven Mikroorganismen in Form von EM-A kann das Bodenleben und somit die Fruchtbarkeit des Bodens auf natürlichee Weise erheblich verbessert werden. Erfahren Sie bei diesem Vortrag, was Effektive Mikroorganismen sind, wie sie wirken und wie man sie in der Praxis sinnvoll einsetzen kann.
Referentin: Frau Margit Weiß Geprüfte EM-Beraterin


Betonikakissen
"Hildegard von Bingen"
Donnerstag, 11.05.2017 - 19.00 Uhr

Naturheilmittel - Kräuterweine, Kräuter, Salben
Lernen Sie hier die wichtigsten Kräuter, Kräutermischungen und Kräuterweine für Ihre persönlichen Hausapotheke kennen.
Referentin: Frau Beate Böhnlein

 

Effektive MikroorganismenEffektive Mikroorganismen für Haus, Garten und Gesundheit
Donnerstag 05.10.2017 - 19.00 Uhr

Mikroorganismen waren bekannterweise die ersten Lebewesen auf unserer Erde und sie besiedeln natürlicherweise alle Lebensräume.
Daher lassen sich effektive Mikroorganismen auch in allen Lebensbereichen hilfreich einsetzen. Sie verbessern nicht nur die Bodengesundheit, sie neutralisieren auch Gerüche, reinigen Wasser, beseitigen Fäulnis und Schimmel und können zudem für eine ausgeglichene Darmflora sorgen.
Referentin: Frau Margit Weiß Geprüfte EM-Beraterin

 

blueteFrauenpower mit Hildegard von Bingen
Donnerstag, 12.10.2017 - 19.00 Uhr

Hildegard von Bingen hat sich als erste Frau im deutschsprachigen Raum mit der Entstehung, Behandlung und Vermeidung von Frauenkrankheiten beschäftigt.
Lernen Sie diese ganzheitliche Heilkunde speziell für die Frauen kennen und gehen Sie gestärkt durch eine Meditation über die Schöpfung nach Hause.
Referentin: Frau Beate Böhnlein


 

winter"Hildegard von Bingen"
Donnerstag, 16.11.2017 - 19.00 Uhr

"Der Mensch ist ein Teil der Schöpfung, und die Lebenskraft und die Heilung befinden sich in dieser Schöpfung"
Hildegard v. Bingen
Für körperliche Fitness, geistige Frische und gute Laune hat uns die Hl. Hildegard von Bingen ihr Buch "Physika" als Ernährungsratgeber sowie Rezepte zur Stärkung hinterlassen. Lassen sie die Heil- und Lebensmittel nach Hildegard v. Bingen zu ihrer eigenen Apotheke werden. Diese werden ihnen nicht nur theoretisch, sondern auch kulinarisch vorgestellt.
Referentin: Frau Beate Böhnlein

 

nach Vereinbarung: Ganzheitliche Ernährungs- und Lebensberatung nach der Heilkunde der Hl. Hildegard von Bingen
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Schauen Sie doch einmal bei uns im Laden vorbei und lassen sich von natürlichen Düften verzaubern und erweitern Sie dabei Ihr Kräuterwissen.



Öffnungszeiten:

Dienstag von 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr
Donnerstag von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung




-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorträge außerhalb 2017:

Hildegard von Bingen




Die Heilkunst der Hildegard von Bingen
Lassen Sie die Heil- und Lebensmittel nach Hildegard v. Bingen zu ihrer eigenen Apotheke werden.
Diese werden nicht nur theoretisch, sondern auch kulinarisch vorgestellt.



 
  • Seniorengemeinschaft Mailing Feldkirchen: Mittwoch 01.03.2017 15.00 Uhr Pfarrsaal
  • Seniorennachmittag Gaimersheim: Donnerstag 09.03.2017 um 15.00 Uhr Pfarrheim St. Benedikt Gaimersheim
  • Obst und Gartenbauverein Obereichstätt: Montag 24.04.2017
  • KAB Pollenfeld Freitag 30.06.2017
  • Bücherei Buxheim: Mittwoch 27.09.2017 um 19.00 Uhr Bücherei Kirchenring 13 85114 Buxheim



Vorträge an der VHS 2017:

bluete
Frauenpower mit Hildegard von Bingen
Hildegard von Bingen hat sich als erste Frau im deutschsprachigen Raum mit der Entstehung, Behandlung und Vermeidung von Frauenkrankheiten beschäftigt.
Lernen Sie diese ganzheitliche Heilkunde speziell für die Frauen kennen und gehen Sie gestärkt durch eine Meditation über die Schöpfung nach Hause.

Bitte eine Unterlage zum Liegen mitbringen.
VHS Vohburg 22.02.2017 von 19.00 - 21.00 Uhr
VHS Eichstätt 26.04.2017 von 19.00 - 21.00 Uhr

 

hildegard
Sanftes Fasten nach Hildegard von Bingen
In allen Kulturen hat das Fasten eine lange Tradition. In unserem Kulturkreis empfiehlt z.B. Hildegard von Bingen das Fasten als Universalheilmittel, um den Körper von seinen Gift- und Schlackenstoffen zu reinigen und die Seele von Belastungen zu befreien.
Lernen Sie die verschiedene Arten des Fastens nach Hildegard von Bingen, sowie hilfreiche Heilmittel für die Fastenzeit kennen.
Entdecken Sie die Freude am ganzheitlichen
Fasten!
VHS Eichstätt 15.02.2017 von 19.00 - 21.00 Uhr
VHS Neuburg an der Donau 17.02.2017 von 19.00 - 21.00 Uhr


Sanftes Fasten
Sanftes Heilfasten nach Hildegard von Bingen - in einer Gruppe
In der Fastenzeit eine Woche gemeinsam fasten und etwas Gutes für Körper, Geist und Seele tun. Hildegard-Fasten mit einer Dinkelfastensuppe als Hauptmahlzeit pro Tag, Fastentee und unterstützenden Heilmittel geben Ihrem Körper die Gelegenheit zur Entlastung und Entgiftung.
Sie werden in dieser Fastenwoche von der Gemeinschaft der Fastengruppe begleitet und unterstützt. Meditation, Hildegard Musik und Texte geben zusätzliche Impulse und stärken Geist und Seele.
Jeder Teilnehmer erklärt mit der Anmeldung des Kurses, dass er für sich selbst verantwortlich ist und etwaige Gesundheitsfragen mit seinem Arzt oder Heilpraktiker abgeklärt hat.
VHS Eichstätt Ablauf/Termin: 10.00 Uhr -11.30 Uhr
VHS Neuburg an der Donau Ablauf/Termine: 16.30 Uhr - 18.00 Uhr

Freitag: 17.03.2017 - Fasteneinführung und Übergabe der Fastenmittel nach Hildegard von Bingen
(Petersilienwein, Galganttabs, Fencheltabs, Birnhonigbrei, Ingwer-Ausleitungskekse, Hildegardgewürze und Einkaufsliste für die Fastenwoche) Fastenmittelpreis: 30,00 €
Montag: 20.03.2017 -  Fastenbeginn 
Mittwoch: 22..03.2017 - Den Zauber der Natur spüren und erleben
Freitag: 24.03.2017 - In der Ruhe liegt die Kraft
Montag: 27.03.2017 - Abschlusstreffen zum gemeinsamen Fastenbrechen und Besprechung der Aufbautage



Empfehlung: Vortrag "Sanftes Fasten nach Hildegard von Bingen"